Arbeitssicherheit Baum 1 – AS Baum 1

510,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kategorie: Schlüsselworte: ,

In den Arbeitssicherheitsseminaren AS Baum I  erlangen die Teilnehmer diesen notwendigen Fachkundenachweis und damit die entsprechende Voraussetzung für den Motorsägeneinsatz. Die Referenten können auf eine langjährige Erfahrung im Schulungsbereich zurückblicken.

In Kleingruppen mit max. 6 Teilnehmer pro Gruppe im praktischen Teil ist eine hohe Qualität der Ausbildung und individuelle Betreuung und Bewertung der Teilnehmer gewährleistet. Das  Modul AS Baum I kann direkt hier im Shop gebuch twern. Nennen Sie bei der Buchung einfach Ihren Wunschtermine, oder schicken Sie uns im Anschluss eine Mail.

Ziel des Lehrgangs:

In diesem Lehrgang wird die zur Durchführung von Baumarbeiten mit der Motorsäge erforderliche Fachkunde nach VSG 4.2 §2 DA2. und Anlage 3 der BG vermittelt.

Lehrgangsschwerpunkte sind:

  • Anforderungen der Unfallverhütung, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Die Motorsäge und anderes Gerät für Baumarbeiten und deren Sicherheitseinrichtungen
  • Wartung und Pflege der Geräte
  • Auswahl der geeigneten Geräte gefährlicher Baumarbeiten
  • Schnitttechniken am Boden
  • Arbeitseinsätze unter Praxisbedingungen
  • Schriftliche und praktische Prüfung

Voraussetzung für die Lehrgangsteilnahme:

  • Der Lehrgangsteilnehmer muß das 18.Lebensjahr erreicht haben oder Auszubildender in den „Grünen Berufen“ sein.
  • Vorlage des arbeitsmedizinischen Gutachtens für Motorsägearbeiten nach G 41 und G25. Die Vorlage darf nur von einem dazu „ermächtigten Arzt bzw. Ärztin“ ausgefüllt werden.
  • Die arbeitsmedizinische Untersuchung ist kostenpflichtig und wird im Regelfall nicht von den Kassen übernommen.
  • Arbeitsschutzkleidung entsprechend den Vorschriften der Berufsgenossenschaft. (Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz, Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz -Jacke und Handschuhe)

Abschluss:
Zertifikat über den Abschluss des Lehrganges zur Durchführung von gefährlichen Baumarbeiten (Arbeitssicherheit – AS BAUM-I). Qualitätsprüfung durch die Gartenbau – Berufsgenossenschaft.

Dozenten / Trainer:
Anerkannte Ausbilder/innen des KFW und der SVLFG

Teilnehmerzahl:
6 bis 12 Personen